Die für den 03.10.2020 geplante außerordentliche Mitgliederversammlung entfällt. Hintergrund sind die fehlenden Informationen der Verbände und ausstehende Entscheidungen der Gemeinde (Nutzung Schulturnhalle durch Vereine), so dass auch wir als Sportverein nicht so richtig planen können. Im Moment planen wir eine außerordentliche Versammlung am 06.01.2021 um dort die Pläne der Vorstandschaft für die JHV im März (Neuwahl etc.) vorzustellen.

Wenn es keine Vereine mehr geben würde, wäre Deutschland und auch Weitramsdorf um einiges ärmer. Überall organisieren sich Mitbürgern in Vereinen um hauptsächlich dem Gemeinwohl zu dienen und das Leben hier bei uns lebenswert zu machen.
ABER – Vereine funktionieren leider nicht ohne freiwillige Unterstützer die bereit sind zu engagieren.

Ohne Vorstand – ohne Schriftführer – ohne Finanzverantwortlichen – ohne 2ten Vorstand gibt es keine Vereine. Und die hier genannten Positionen sind nur die, die ein Verein zwingend braucht um überhaupt ein Verein sein zu dürfen.
ABER es macht Spaß ein Ehrenamt zu bekleiden, es macht Spaß einen Verein weiterzuentwickeln, neue Ideen umzusetzen, das Dorfleben zu gestalten
und für andere „da“ zu sein.

Nachdem es in 2021 einige Veränderungen beim TSV Weitramsdorf geben wird sind wir aktuell auf der Suche nach Euch – nach denjenigen die Lust haben sich für den Sportverein, für die Gemeinde und die Mitbürger zu engagieren.

Vorstand ? Finanzverantwortlicher ? oder doch lieber……..?

Wer Lust hat soll sich einfach mal mit uns in Verbindung setzen um dann ab 2021 (Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen findet voraussichtlich am 07.03.2021 statt) den Verein „nach vorne zu bringen“

Traut euch – wir freuen uns auf Euch. Ich möchte in dem Zusammenhang nochmal auf die geplante „außerordentliche Mitgliederversammlung am 03.10.2020“ hinweisen. Weitere Infos diesbezüglich kommen.

Grüße Jörg
(2. Vorstand)