Also…das kann ja kein Zufall mehr sein. Der TSV Weitramsdorf ist das Sprungbrett für Karrieren in der Gemeinde bzw. die Plattform an der man nicht vorbei kommt, wenn man Ehrenbürger der Gemeinde Weitramsdorf werden will.

Nachdem Wolfgang Bauersachs bis 2020 Bürgermeister der Gemeinde Weitramsdorf war hat dieses Amt seit Frühjahr diesen Jahres Andreas Carl inne – und beide waren und sind Mitglieder beim TSV Weitramsdorf. Beide sind durch die harte Schule der Vereinsarbeit gegangen um sich dann für das etwas leichtere Amt (augenzwinkern) zu entscheiden.

Und auch die Ehrenbürgerschaft geht, so fühlt es sich auf jeden Fall an, nur über den TSV.
Nachdem jahrelang der ehemalige Bürgermeister Herman Lankl der einzige Ehrenbürger der Gemeinde Weitramsdorf war, wurde jetzt Werner Strehler im September 2020 ebenfalls zum Ehrenbürger ernannt. Beide „logischerweise“ seit vielen Jahren Mitglied im TSV Weitramsdorf.

Das neben dem TSV Weitramsdorf Werner Strehler noch gefühlt in allen anderen Vereinen der Gemeinde Weitramsdorf aktiv ist, soll hier nicht verschwiegen werden. 
Wir gratulieren Werner Strehler zu dieser Auszeichnung und sind 100 % überzeugt: „Es hat den Richtigen getroffen.“

Herzlichen Glückwunsch Werner.

Grüße Jörg
(2. Vorstand)

Weitere Info zur Ernennung zum Ehrenbüreger der Gemeinde Weitramsdorf.
https://www.infranken.de/lk/gem/werner-strehler-ist-jetzt-ehrenbuerger-seiner-heimatgemeinde-weitramsdorf-art-5079882