Die Wanderabteilung – WWM – “Wer wandert mit”

Mehr als 25 Jahre auf dem Buckel, aber immer noch eine der aktivsten Abteilungen des TSV. 
Alle 14 Tage machen sich unsere Wanderer auf den Weg um die nähere und weitere  Umgebung auf “Schusters Rappen” zu erkunden. Unter Leitung der Wanderführer Herbert oder Rainer geht´s auf für jedermann/jederfrau machbaren Touren durch unsere schöne Heimat.
Nach den Wanderungen wird – wer mag – beim Gasthaus Helbig (beim Ernst) eingekehrt.

Die Touren werden frühzeitig auf der TSV Homepage angekündigt. Und wer einfach mal zum testen dabei sein will….auf geht´s. Herbert und Werner freuen sich auf Euch. Eine Anmeldung zur Tour ist nicht erforderlich.

19 

Nr. Tour 2023 Datum Teilnehmer
1 Das Globe 18.01.  35
2 Schmiedekreuzstein 01.02. 26
3  Die Heiligenleite 15.02. 29
4 Im Wald verborgen 01.03. 29
5 Wie vor 25 Jahren
kurze Wanderung
lange Wanderung
15.03. 21
15
6 Ehemalige Ringbahn 29.03. 31
7 Aussichtspunkt über dem Wasser 12.04. 16
8 Schloss Esbach 26.04. 26
9 Fürstenbrunnen 10.05. 19
10 Spitzberg und Abbruchkanten 24.05. 22
11 Stellwerkshäuschen und altes Pflaster 07.06. 18
12 Der alte Steinbruch und Spitzberg in Plesten 21.06.   13
13  Hoher Stein 05.07.   25
14  Der Reuthsee 19.07.   24
15  Der Bahnhof und die Mauer 02.08.   13
16  Der Steinert und die Heilsteine 16.08.   17
17  Ein Fluss – 2 Quellen 30.08.  26 
 Tageswanderung 08.09.   14
18  Sesslacher Flur 13.09.  31
19  Heldriter Schweiz  27.09.  17
20  Liebau 11.10.   33
21  Panoramaweg 25.10.   20
22  Schloss Falkenegg 08.11.   24
23  Erlachsmühle 22.11.  31 
25  Mönchsquelle 06.12.  24

       26                                letzte Wanderung                                                                             13.12.

 

Testseite

  • Tour 10-24 Das Mühlbergmädchen
    Ein Begriff für uns Wanderer ist der Steinlegendenweg oder auch Skulpturenweg. Er wurde bis 2010 von der Gemeinde Großheirat initiiert und liegt ziemlich an der Gemeindegrenze westlich vom Itztal. Geschaffen wurden die Skulpturen vom heimischen Bildhauer Christian Plentz, der sich für diese Figuren auch von alten Sagen, Mystik und geschichtlich nachweisbaren Geschehnissen leiten ließ. Wir … Weiterlesen: Tour 10-24 Das Mühlbergmädchen
  • Kindergarten-Fest 2024
    Kita-Kids düsen bei Familienfest-Rallye auch beim TSV vorbei • Am Freitag 03.05 feierte die Kindertagesstätte “Villa Kunterbunt”  in Weitramsdorf ihr Familienfest. Dieses Jahr stand das Kindergartenfest unter dem Motto „Weitramsdorf Rallye“. Insgesamt gab es neun Stationen, die die Kita-Kids mit ihren Familien besuchen konnten. Eine davon durfte auch der TSV stellen. Auf dem Hartplatz gab … Weiterlesen: Kindergarten-Fest 2024
  • Wahl zum “Bier des Monats”
    Wir wollen Euch die Möglichkeit geben die Biere des Monats mit auszuwählen. Einfach entsprechende Häkchen in der Liste setzen.  Es wurde eine Vorauswahl getroffen, wohlwissend das es in unserer fränkischen Heimat noch viele andere gute Biere gibt.  Hier geht´s zur Umfrage: Bier des Monats
  • Ich übernehme Verantwortung…
    Bei Interesse bitte mit mir (Jörg) in Verbindung setzen: joerg.bissot(at)tsv-weitramsdorf.de oder 0152 5812 0771 Liebe Engagierte, ihr seid zwischen 18 und 27 Jahren, engagiert euch und habt Lust mehr Verantwortung zu übernehmen? Oder ihr kennt junge Erwachsene in eurem Verein, die gerne eine leitende Position ausfüllen möchten, z. B. im Vorstand? Dann ist „FuturE“ genau … Weiterlesen: Ich übernehme Verantwortung…
  • Wandern Tour 9: Vier Seenwanderung
    Vier Seenwanderung Diesmal werden wir einige Seen umrunden, die durch intensiven Kiesabbau entstanden sind. Und heute ein schönes Naherholungsgebiet sind. Auch kommen wir an einem idyllisch gelegenen Gut vorbei. Das bis in die vierziger Jahre in einem Feuchtgebiet lag. Durch die Entwässerung ist ein See um das Gut herum entstanden. Weiter geht es zu einer … Weiterlesen: Wandern Tour 9: Vier Seenwanderung
  • Gegen den Klimawandel…
    Natur pur – TSV-Handball im Wald • Dem 🤍💙 TSV steht unter besonderen Umständen grün 🌳 auch ganz gut. • Ein Teil unserer Mädels und Jungs der wC und mC haben heute – trotz des zwischenzeitlichen Regens und Hagels – die Baumpflanz-Aktion super durchgezogen. Insgesamt wurden unter fachmännischer Anleitung von Stephan Just 200 Bäume (Eiche … Weiterlesen: Gegen den Klimawandel…
  • 8/24 Der Steinerne Tisch
    Der Steinerne Tisch, an dem wir diesmal vorbei kommen, ist eher unscheinbar und liegt an einer Wegekreuzung mitten im Wald. Zuvor aber, bei entsprechendem Wetter, wollen wir noch die fantastische Aussicht vom Lauterberg mit Blicken über das Coburger Land hinweg von der Rhön bis zum Frankenwald genießen. Auf dem Rückweg können wir vielleicht auch noch … Weiterlesen: 8/24 Der Steinerne Tisch
  • Neue Speisekarte beim TSV
    wir haben unsere Speisekarte ein wenig angepasst…. Neben dem Klassikern wie Currywurst & Pommes bieten wir ab sofort auch Spagetti Bolognese an. Hier unsere Speisekarte als PDF: Speisekarte  
  • Wandern Tour 7: Die Rennerwaldquelle
    Bei der heutigen Wanderung sind wir zwischen Grub a.F. und  Seidmannsdorf unterwegs. Wir kommen an einer schön gefaßten Quelle vorbei, wo auch eine Schutzhütte mit Grillplatz vorhanden ist. Vorbei an kleinen Teichen kommen wir zu einem Aussichtspunkt, von hier aus kann man weit nach Thüringen schauen. Weiter geht es zu einem Bergrücken und ehemaligen Steinbruch. … Weiterlesen: Wandern Tour 7: Die Rennerwaldquelle
  • Bambinis und Minis bei der HSG Weidhausen/Ebersdorf
    Bambinis und Minis bei der HSG Weidhausen/Ebersdorf • Mit einer Bambini- und einer Mini-Mannschaft hat der TSV Weitramsdorf heute in Ebersdorf am Turnier teilgenommen. Alle Kinder waren mit vollem Einsatz in den Spielen am Start und hatten auch sonst ihren Spaß. Mit jedem Turnier kann man die Fortschritte der kleinen TSV-ler*innen sehen. • Vielen Dank … Weiterlesen: Bambinis und Minis bei der HSG Weidhausen/Ebersdorf
  • Wir suchen….
    Wir suchen eine zuverlässige Reinigungskraft für unser Sportheim/Halle, um die Sauberkeit u.a. unserer Sanitäranlagen und Umkleidekabinen sicherzustellen. Die Bezahlung beträgt 13 Euro pro Stunde. Arbeitsaufwand ca. 2 Stunden pro Woche. (ist aber nicht jede Woche erforderlich – bei Sonderveranstaltungen wie Kewa, Beach etc. häufiger.)  In der Regel freie Zeiteinteilung. Sollte jemand Interesse haben, bitte einfach … Weiterlesen: Wir suchen….
  • Das gibt’s nur beim TSV…
    Am vergangenen Wochenende zauberte unser TSV Sportheim Team wieder ein Event der Extraklasse aus dem Hut. So stand dieses Mal ein Burger-Abend auf dem Programm. Die Gäste konnten neben den verschiedenen Burgern, die unterschiedlichsten Beilagen, Auflagen, Soßen und Dips wählen. Wie immer war das Sportheim mit über 100 Gästen voll belegt. Dieses Sportheim Team ist … Weiterlesen: Das gibt’s nur beim TSV…
  • Beach – 2024
    Die Beach-Turniere 2024 werfen ihre Schatten voraus Jugend-Beach am: 29. – 30. Juni 2024 – Einladung: hier Erwachsenen Beach am:  06 – 07 Juli 2024 – Einladung: hier Gaudi-Beach am: 05. Juli 2024 – Einladung: hier      
  • Saisonabschluss beim Handball
    Saisonabschluss beim Handball Mitte März ging die Handballsaison für die Mannschaften des TSV Weitramsdorf 1889 e.V. zu Ende. Unsere Kleinsten von den Bambinis bis zur E-Jugend haben an Spieltagen teilgenommen und sich weiter super entwickelt. Fünf Teams waren die vergangene Saison im Spielbetrieb. Im Jugendbereich landete die männliche D-Jugend auf dem 5. Tabellenplatz. Die weibliche … Weiterlesen: Saisonabschluss beim Handball
  • Damen I: TSV Weitramsdorf vs. HSG Fichtelgebirge 27:25 (15:8)
    TSV sichert sich mit dem letzten Spiel den 3. Platz zum Saisonende – TSV Weitramsdorf vs. HSG Fichtelgebirge 27:25 (15:8) • Am Samstag war die HSG zum letzten Saisonspiel in der Bayernhalle zu Gast beim TSV Weitramsdorf. Der TSV fand in den ersten Minuten außerordentlich schnell ins Spiel und konnte sich gleich zu Beginn eine … Weiterlesen: Damen I: TSV Weitramsdorf vs. HSG Fichtelgebirge 27:25 (15:8)
  • Bericht JHV 2024 – Wachstum und Kontinuität
    Jahreshauptversammlung des TSV Weitramsdorf: Kontinuität und Wachstum im Fokus Anfang März fand die Jahreshauptversammlung des TSV Weitramsdorf statt, bei der neben den Berichten des Vorstands und der Abteilungsleiter über das vergangene Jahr und die Entwicklungen in 2024 auch die Neuwahlen der Vorstandschaft im Fokus standen. Der TSV, der knapp 600 Mitglieder verzeichnet, konnte auf eine … Weiterlesen: Bericht JHV 2024 – Wachstum und Kontinuität
  • Wandern Tour 6: Rothof
    Unser heutiges Ziel erreichen wir auf einem Wanderweg der Initiative Rodachtal. Vorher geht es aber auf den Hausberg von Neundorf. Danach kommen wir an einem Wildparkgatter vorbei, bevor wir zum Namensgeber dieser Wanderung kommen. Über diesen Ort ist nicht viel bekannt. Weiter geht es zu einem kleinen Fluß, auf dem Weg dorthin sehen wir eine … Weiterlesen: Wandern Tour 6: Rothof
  • weibl. C: Punktgewinn gegen Tabellenersten
    Punktgewinn gegen Tabellenersten • Unsere wC holte durch eine tolle Mannschaftsleistung völlig unerwartet einen Punkt gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenersten HSV Hochfranken. Die Freude über dieses Unentschieden war groß und absolut verdient. • #eindorf • #einverein • #nurdertsv
  • Dem ersten Sieg ganz nah…
    Gestern war für unsere Jungs der mC ihr erster Sieg zum Greifen nahe. Aber auch ebenso für die Gegner der HG Naila. Die beiden Mannschaften trennten sich – sportlich gerecht – mit einem Unentschieden. Und so ist eben Handball – nach kurzer Enttäuschung freut man sich eben zusammen über jeweils einen Punkt.
  • Must see – Tanzteufel on Tour
    Hier ein paar aktuelle Termine der Tanzteufel Coburg blüht auf (Coburger Innenstadt): 27.04.2024 – Kidsday (Rödental): 16.06.2024 – Sommerfest Wefa (Sesslach): 28.06.2024 – Schlossplatzfest (Coburg) Sicher kommt noch der ein oder andere Termin dazu, dann geben wir diese noch hier bekannt.

Handball – E-Jugend

 

 

Herzlich Willkommen auf der Handballseite der E-Jugend des TSV Weitramsdorf.

Auch wenn diese Mannschaften noch nicht am regulären Spielbetrieb teilnehmen, Einsatz und Training sind fast so wie bei den Großen und wer kennt den schlauen Spruch nicht   “….früh übt sich wer ein großer Meister werden will….”

gemischte E-Jugend

Trainer:
Jana Tetzlaff / 01511 8425643
Steffi Häfner / 01523 7667996

Trainingszeiten:
Mittwoch, 17:30 – 18:30 Uhr / TSV-Halle

 

 

 

 

 

Tennis

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Tennisabteilung des TSV Weitramsdorf!

Unsere Abteilung hat derzeit 65 aktive Mitglieder. Uns stehen zwei Sandplätze zur Verfügung, die von Mai bis Oktober bespielbar sind. In der Wintersaison findet unser Training im Sportland in Dörfles-Esbach statt.

Regeln für den Spielbetrieb auf der Tennisanlage des TSV Weitramsdorf e.V.

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder. Egal ob Sie Anfänger oder bereits Mannschaftsspieler sind, heißen wir Sie herzlich willkommen.

Durch die Zusammenarbeit mit der Tennisschule Stephan Herrgott bieten wir ein professionelles Training für Einsteiger, Fortgeschrittene und Turnierspieler.

Freude am Tennissport und ein geselliges Miteinander sind uns sehr wichtig. Wir veranstalten daher Schnuppertennis, Vereinsturniere oder treffen uns in unserem Tennisstüberl zu einem Plausch.

Auch im Sommer 2024 wird in Weitramsdorf in den Mannschaftswettbewerben wieder um Punkte gespielt.
Die Mannschaften spielen im Bezirk Nordbayern.

Im Bereich Damen und Herren besteht eine Spielgemeinschaft mit dem TSV Elsa. Da der führende Verein in der Spielgemeinschaft der TSV Elsa ist, sind die Mannschaften als TSV Elsa gemeldet. Der Spielort ist Elsa. Die Mannschaften spielen:

4er Mannschaften mit Spielort Weitramsdorf

Wir freuen uns, das wir im Sommer auch wieder bei den Kindern und Jugendlichen an den Mannschaftswettbewerben teilnehmen. Auch im Kinder- und Jugendbereich kooperieren wir mit dem TSV Elsa. Austragungsort für Knaben 15 und Bambini 12 I. ist Weitramsdorf.

 Der Spielort für  Bambini 12 II. und Kleinfeld U9 ist Elsa. 

 

Unsere Ansprechpartner:

Jugendwart:
Nobert Rast (nobert.rast(at)modico.com)

Trainer:
Stephan Herrgott (tennisschule.stephan.herrgott(at)gmx.de)

Tel.: 0171/5824774
Training nach Absprache

3-24 Der Wasserfall

3-24 Der Wasserfall

Der Güßbach ist ein kleines Gewässer und bildet zusammen mit dem Augraben bei Altenhof die Tambach. In diesem kleinen Bächlein wollen wir bei unserer nächsten Wanderung den Wasserfall suchen. Ob es nun der kleinste – oder der größte – oder einzige Wasserfall im...

Wandern 2: Der Hoffnungsweg

Wandern 2: Der Hoffnungsweg

Bei unseren Wanderungen begegnen wir öfter Wegkreuzen, Bildstöcken und anderen, meist religiösen Symbolen am Wegrand. Sie sind aus vergangenen Jahrhunderten und weisen meist auf schlimme Ereignisse hin, seltener als Dank für abgewendetes Unheil. Manches ist auch dem...

Wandern 1: Rubinrot

Wandern 1: Rubinrot

Tour 1 ) Rubinrot Bei dieser Wanderung werden wir einen Drehort der Edelstein - Trilogie: Rubinrot, Saphirblau und Smaragdgrün kennenlernen. Davor geht es durch einen Schloßpark mit einer Quelle. Danach kommen wir an einer ehemaligen Kirche vorbei. Auch durchqueren...

Jahresabschlussfeier Wanderer

Jahresabschlussfeier Wanderer

Mit etwas mehr als 40 Teilnehmern verabschiedeten die Wanderer des TSV Weitramsdorf das diesjährige Wanderjahr. Derjenige, der alle angebotenen Wanderungen des TSV mitgemacht hat, ist lt. Statistik des Wanderführers Herbert Wunder ca. 205 km gelaufen und hat dabei...

Wandern – Tour 25: Die Mönchsquelle

Wandern – Tour 25: Die Mönchsquelle

Tour 25 ) Die Mönchsquelle Diese kleine Wanderung führt uns an einem beliebten Ausflugsziel im Coburger Land vorbei. Auch eine neue Brückenbaustelle mit ihrer Umgehung werden wir sehen. Anschließend gehen wir in das TSV Sportheim zu unserer Abschlussfeier für 2023....

Wandern Tour 24: Erlachsmühle

Wandern Tour 24: Erlachsmühle

Bei dieser Wanderung umrunden wir die zweitkleinste Stadt von Deutschland. Kommen an einem Agrar Kulturerbe vorbei, gehen danach durch ein Neubaugebiet. Immer wieder haben wir andere Blickwinkel auf diese kleine Stadt. Auch an einen Aussichtspunkt, den viele nicht...

Letzte Wanderung 2023….

Unsere letzte Wanderung im Jahr 2023 ist am Mittwoch 13. Dezember. Treff: 15:00 Uhr  in Weitramsdorf, Parkplatz Weinstraße . (gegenüber Kindergarten - vor der Feuerwehr)  Die Ausschreibung hierzu wird rechtzeitig bekannt gegeben. Nach der Wanderung findet ab ca. 16:30...

Tour 23 ) Schloss Falkenegg

Tour 23 ) Schloss Falkenegg

Tour 23 ) Schloss Falkenegg Bei dieser Wanderung sind wir im Coburger Stadtteil Neuses unterwegs. Kommen an einem Schloss vorbei, daß zu den romantischen Bauten des Historismus im 19.  Jahrhundert gehört und sich in neugotischer Gestaltung präsentiert. Zum Schloss...

Wandern Tour 22  Panoramaweg

Wandern Tour 22 Panoramaweg

Bei unserer heutigen Wanderung können wir viele Ausblicke und Gegensätze erleben. Wir blicken weit in den Itzgrund und den südlichen Teil von Coburg, sehen an anderer Stelle die Kirche und das Schloß von Ahorn und blicken über Wälder und kleine Orte bis zu den Bergen...

Wandern Tour 21: Liebau

Wandern Tour 21: Liebau

Bei der heutigen Wanderung werden wir viel über die Verhältnisse an der ehemaligen innerdeutschen Grenze erfahren. Wie mit den Menschen die an dieser Grenze gelebt haben umgegangen wurde. Auch was mit Ihren Siedlungen geschehen ist. Sogenannte Wustungen werden wir...

20/23 Heldritter Schweiz

20/23 Heldritter Schweiz

Die Flur zwischen Bad Rodach und Heldritt ist diesmal unser Ziel. Vom Mühlbachtal mit seinen ehemals drei Mühlen, zum Rümbach mit seinen gepflegten Teichen und über die offene Flur sehen wir die Landschaft immer wieder aus einem anderen Blickwinkel Wir beginnen unsere...

Wandern Tour 19: Mohn-Biene

Wandern Tour 19: Mohn-Biene

Wir beginnen unsere Wanderung am Sportheim Gemünda und ehemaligen Kaffee Mohnbiene, nach einem kurzen Aufstieg kommen wir an einem Steinernen Gedenkkreuz vorbei, danach durchqueren wir den mächtigen Steinbruch der uns viele Geschichten erzählt. Weiter geht es bis wir...

Wandern Tour 18: Seßlacher Flur

Wandern Tour 18: Seßlacher Flur

Bei unserer heutigen Wanderung werden wir viele Zeugen der Vergangenheit kennenlernen. Diese sind meist gar nicht so leicht zu finden. Viele verschiedene Bildstöcke und Kreuze laufen wir an, und erfahren mehr aus Ihrer Vergangenheit und früherer Bedeutung. Unterwegs...

Wandern Tour 17: Ein Fluss – 2 Quellen

Wandern Tour 17: Ein Fluss – 2 Quellen

Nicht nur die Donau hat zwei Quellflüsse. Auch dieser Fluss hat zwei, er wechselt während seines Laufs dreimal über die thüringisch-bayerische Grenze zwischen dem Heldburger Land und dem Coburger Land. Er mündet in Bayern westlich von Bodelstadt in die Itz. Auf einer...

16-23 Der Steinert und die Heilsteine

16-23 Der Steinert und die Heilsteine

Unsere Ahnen nutzten Heilsteine bei körperlichen und seelischen Gebrechen. Meist wurden dem einzelnen Stein bestimmte Eigenschaften und Hilfen bei bestimmten Beeinträchtigungen zugeordnet. Wir moderne Menschen verlassen uns bei Krankheiten auf die uns zu Verfügung...